In diesem Wiki werden Themen zur Physik auf Schulniveau behandelt.

Quantenphysik - Die Vorgeschichte

Das Licht faszinierte seit je her die Wissenschaftler. Gegen Ende des 17. Jahrhunderts hatten sich zwei Hauptrichtungen in der Erklärung des Phänomens herausgebildet.

Um 1704 versuchte Isaak Newton (1642 – 1726) die Lichtausbreitung mit seiner Korpuskeltheorie zu erklären. Das Licht sollte als ein Strom kleinster Teilchen aufgefasst werden.

Christiaan Huygens (1629 – 1692) dagegen hielt das Licht für eine Wellenerscheinung.

Drucken/exportieren